Forstwirtschaft

Schäden im Wald viel schlimmer als von der Politik befürchtet…..

In diesem Tenor veröffentlichte das Bundesagrarministerium am Mittwoch eine Pressemitteilung und korrigierte die eigenen Angaben von vormals ca. 180.000 Hektar auf aktuell ca. 245.000 Hektar.

Das Bundesministerium rechnet aktuell mit 160 Millionen Kubikmetern Holz die direkt oder auch indirekt durch die Trockenheit verursacht werden.

Dazu hier die aktuelle Pressemitteilung der IG BAU…

Peter Wicke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.