• Forstpolitik,  IG BAU

    Erster Auftakt zu Forstpolitischen Gesprächen

    Am 19.02.2015 konnte die Landesvertretung Forst und Naturschutz NRW mit André Stinka (Generalsekretär der NRW SPD) und Heiner Kiekebusch (SPD Dülmen) als ersten Auftakt ein Gespräch über forstpolitische Themen führen. Als ehemaligen Sprecher der SPD-Landtagsfraktion für Umwelt-, Klima- und Verbraucherschutz im Landtag waren André Stinka die grundsätzlichen Fragestellungen aus dem Bereich nicht unbekannt. Die aktuellen Fragen jedoch mussten durch die IGBAU auf den letzten Stand gebracht werden. Hier standen natürlich die aktuelle Diskussion über die Biodiversitätsstrategie und damit auch die mögliche Umsetzung der Stiftung Naturerbe in NRW auf der Agenda. Obwohl die Absicht zur Einrichtung einer „Stiftung für das Naturerbe“ der IGBAU bereits aus dem Koalitionsvertrag bekannt ist, hat die…