ProHolz NRW

Am 24.06.2019 eröffnete Frau Umweltministerin Ursula Heinen-Esser im Düsseldorfer Präsidentenschlößchen der Bezirksregierung die Initiative proHolz.NRW.

Ca. 100 Vertreter des Clusters Forst und Holz aus NRW und dem Bundesgebiet wurden über den Start der Initiative und die Ergebnisse der vorab erstellten Clusterstudie von UNIQUE informiert.

Als Impulsvorträge für den Start der Nordrhein-Westfälischen Clusterinitiative gab Prof. Dr. Hubert Röder seine Erfahrungen aus den bereits seit längeren bestehenden Clusterprozess in Bayern wieder. Für das Cluster it`s OWL erläuterte Klaus-Peter Jansen die Erfahrungen der Clusterarbeit aus der Technologiebranche wieder.

Die Veranstaltung fand bei extremen Temperaturen von weit über 30 Grad statt und führte damit allen Teilnehmenden erneut vor Augen wie wichtig der Ausbau und die Verwendung des klimafreundlichen Rohstoffes Holz als Teil einer Reduktionsstrategie von C02 gerade auch in der Bauindustrie ist.

Der erste Workshop dazu findet am 24.09.2019 in Olsberg statt und widmet sich dem Thema Nachwuchs, Beschäftigung, Fachkräfte – zukunftsorientierte Personalstrategien.

Weiter Infos findet man auf der Internetpräsentation des Clusters.

Peter Wicke

Autor bei der Landesvertretung Forst und Naturschutz Nordrhein-Westfalen und Personalrat bei Wald und Holz NRW
Peter Wicke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.