Ortstermin mit den Grünen

In dieser Woche bot die Landesvertretung der IGBAU in NRW am Schöppinger Berg einen Ortstermin an, an dem Mitglieder des Kreistages sowie Kreisvorstandsmitglieder der Grünen und der Landtagsabgeordnete Norwich Rüße teilgenommen haben. Im Rahmen eines 2 stündigen Rundkurses am Schöppinger Berg konnten sich die Teilnehmenden die aktuelle Situation im Wald erläutern lassen. Über die katastrophale Lage in den Fichtenbeständen sowie der noch nicht abzuschätzenden besorgniserregenden Entwicklungen in der Buche, bis hin zum Anbau von nicht heimischen Baumarten wurde nahezu die gesamte Bandbreite der derzeitigen Folgen der Dürre im Wald angesprochen. Auch auf die möglichen Entwicklungen im Zuge der durch den Klimawandel zu erwartenden Temperatur und Niederschlagsverhältnisse wurden diskutiert.

Anbei auch der dazugehörige Artikel aus der WN.

Peter Wicke

Autor bei der Landesvertretung Forst und Naturschutz Nordrhein-Westfalen und Personalrat bei Wald und Holz NRW
Peter Wicke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.