Tarifverhandlungen TV-L 2019

Anschluss halten an die Gesamteinkommensentwicklung in Deutschland, insbesondere an den Entwicklungen im öffentlichen Dienst von Bund und Kommunen, ist das Ziel in der Tarif- und Besoldungsrunde 2019 der Gewerkschaften für die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes der Länder (außer Hessen). Die…

weiterlesen ….

Widerspruch gegen Besoldung noch in 2018

Die Gewerkschaften GEW, ver.di und GdP haben sich entschieden, dass sie Ihren Mitgliedern aufgrund geänderter Rechtsprechung in 2018 noch einmal empfehlen, Widerspruch gegen die aktuelle Besoldungshöhe beim Landesamt für Besoldung und Versorgung einzulegen bei gleichzeitiger Antragstellung auf amtsangemessene Alimentation einzulegen….

weiterlesen ….

Förderung des Waldbesitzes in NRW

Im Zuge der Zielsetzung der Landesregierung in NRW die Forderung des Bundeskartellamtes nach eigenständigen Holzvermarktungsstrukturen des Privaten Waldbesitzes  zu erfüllen wurde nun die Leitlinie zur Gewährung von Zuwendungen zur Förderung wettbewerbsfähiger Holzvermarktungsstrukturen kurz „HOMA“ in Kraft gesetzt. Die HOMA dient…

weiterlesen ….

WALDINFO.NRW.de

Das Internetangebot Waldinfo.NRW des MULNV wurde durch den Landesbetrieb Wald und Holz Nordrhein-Westfalen zum Anlass der Vorstellung des Waldbaukonzeptes der Öffentlichkeit vorgestellt. Das Portal biete sowohl auf PC`s als auch auf mobilen Endgeräten die Möglichkeit Geobasierte Informationen zu Waldflächen in…

weiterlesen ….

Waldbaukonzept NRW

Am Freitag den 07.12. wurde in der Landeshauptstadt Düsseldorf das neue Waldbaukonzept für Nordrhein-Westfalen vorgestellt. Das Waldbaukonzept soll dem interessierten Waldbesitz Empfehlungen geben wie eine waldbauliche Entwicklung mit heimischen Baumarten abhängig von Standorts- und Klimabedingungen erfolgen kann. Das Konzept zur…

weiterlesen ….