Forstpolitik,  Forstwirtschaft,  IG BAU

Anhörung im Landtag zum Thema Wald.

Zur Anhörung des Ausschusses für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz am 20. Mai 2020 zu den Themen – „Der Forstwirtschaft in NRW unbürokratisch helfen – Hilferufe der nordrhein-westfälischen Waldbauern ernst nehmen!” und “Klimawandel ernst nehmen – Maßnahmen zur Rettung der Wälder in NRW deutlich verstärken!” wurde auch die IG BAU als Sachverständige geladen. Diese Möglichkeit haben wir natürlich gerne wahrgenommen und uns sowohl schriftlich vorab als auch in der Anhörung im Landtag beteiligt.    

Die Anträge sowohl von Bündnis90/Die Grünen als auch der AFD wurden bedingt durch die ähnlichen Inhalte zusammengeführt und gemeinsam beraten und erläutert.

Die Stellungnahme der Landesvertretung finden Sie hier.

Peter Wicke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.